KL-Aktuell

TuS 04 Dansenberg reagiert auf Verletzung

Augusto Aranda von Benfica Lissabon

Nach der schweren Verletzung (Kreuzbandriss) von Rechtsaußen Max Labroue ist der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg kurzfristig auf dem Transfermarkt tätig geworden.

Bis zum

Saisonende wurde der portugiesische U19-Nationalspieler Augusto Aranda von Benfica Lissabon verpflichtet. Der in Angola geborene 19-jährige Linkshänder soll laut TuS-Trainer Marco Sliwa gemeinsam mit Steffen Kiefer die Lücke schließen, die Labroue durch seine Verletzung hinterlassen hat. Aranda ist sofort spielberechtigt und wird bereits im Heimspiel gegen die TGS Pforzheim im Kader stehen.

Seja muito bem-vindo Augusto!

Marc-Robin Eisel vom SV 64 Zweibrücken. Copyright DHB

Marc-Robin Eisel vom SV 64 Zweibrücken. Bild © DHB

Zum 1.1.2018 wird Juniorennationalspieler Marc-Robin Eisel vom SV 64 Zweibrücken nach Dansenberg wechseln. Der 18-jährige Rückraumspieler mit Drittligaerfahrung, der sowohl im linken Rückraum als auch auf der Spielmacherposition eingesetzt werden kann, hat sich für 1,5 Jahre an den TuS gebunden. Eisel spielt noch bis Weihnachten im Oberligateam des SV 64 und danach bis Saisonende mit Doppelspielrecht für die Zweibrücker A-Junioren in der Bundesliga.

Herzlich Willkommen Marc-Robin!


Quelle: http://tus-dansenberg.de
 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok